Hockey gibt es neben Eishockey auch als Roll-, Inline- oder Inline-Skaterhockey. Diese drei, dem Eishockey artverwandten Mannschaftssportarten, unterscheiden sich von der Ausrüstung (z.B. Rollschuhe oder Inlineskates), dem Spielgerät (z.B. Puck oder Hartkunststoffball) und in den Regeln (z.B. Körpereinsatz erlaubt oder verboten). Die Sportarten trainieren sowohl konditionelle als auch koordinative Fähigkeiten auf eine spielerische Weise.
 
Verantwortlich für die Sparte Hockey ist Jan David Kontakt: 0177-7594050 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!